Brandverdacht in Pettendorf

Datum: 7. Juni 2020 um 19:02
Alarmierungsart: Blaulicht SMS, Pager, Sirene
Dauer: 28 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Pettendorf – Kirchenplatz
Einsatzleiter: BI Hainzlmaier M.
Mannschaftsstärke: 20
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Am Sonntag den 7. Juni wurde die FF Pettendorf um 19.02 Uhr mittels Sirene, Pager und Blaulicht-SMS zu einem Brandverdacht in Pettendorf alarmiert.

Ein aufmerksamer Autofahrer bemerkte Rauch aus einem Garten aufsteigen und wählte den Feuerwehrnotruf. Der Brand wurde bereits durch den Hausbesitzer und Feuerwehrmitglied gelöscht. Somit war kein Eingreifen seitens der FF Pettendorf notwendig.