Tierrettung am 22. August 2019

Datum: 22. August 2019 um 20:46
Alarmierungsart: Blaulicht SMS, Pager, Sirene
Dauer: 1 Stunde 24 Minuten
Einsatzart: Tech. Einsatz
Einsatzort: Gemeindegebiet Pettendorf
Einsatzleiter: OBI Ing. Schmatz Th.
Mannschaftsstärke: 22
Fahrzeuge: Hilfeleistungsfahrzeug, Mannschaftstransportfahrzeug


Einsatzbericht:

Tierrettung für die FF Pettendorf – „Entlaufener Stier“ lautete die Alarmierung am Donnerstag den 22. August um 20.46 Uhr.

Ein Jungtier eines Viehhändlers ist ausgebrochen. Da es keinen genauen Standort des entlaufenen Tieres gab, machten wir uns in 4 Gruppen in den Fahrzeugen aufgeteilt auf die Suche nach dem Stier. Das Jungtier wurde in einen Feld neben der B19 gesichtet und verschwand bei unserer Ankunft in einem Maisfeld. Leider wurde der junge Stier nach 1 ½ Stunden nicht gefunden und die Suche nach Absprache mit dem Besitzer beendet. Die FF Pettendorf stand rund 1 ½ Stunden mit 22 Mann/Frau im Einsatz