Mähdrescherbrand am 21. Juli 2022

Datum: 21. Juli 2022 um 19:55
Alarmierungsart: Blaulicht-SMS, Pager, Sirene
Dauer: 1 Stunde 45 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz > B2 – Fahrzeugbrand
Einsatzort: Feld
Einsatzleiter: BI Hainzlmaier M
Mannschaftsstärke: 21
Fahrzeuge: Hilfeleistungsfahrzeug, Mannschaftstransportfahrzeug
Weitere Kräfte: Brandursachenermittlung, FF Gaisruck, FF Hausleiten, FF Seitzersdorf-Wolfpassing, Polizei


Einsatzbericht:

Am Donnerstag den 21. Juli wurde die FF Pettendorf um 19.55Uhr mittels Sirene, Pager und Blaulicht-SMS gemeinsam mit den Feuerwehren Gaisruck, Hausleiten und Seitzersdorf-Wolfpassing zu einen Mähdrescherbrand alarmiert.

Beim Eintreffen des Hilfeleistungsfahrzeuges wurde sofort unter Atemschutz mittels Schnellangriffseinrichtung der Mähdrescher abgelöscht. Danach wurde das Fahrzeug mittels Wärmebildkameras kontrolliert und nach Löscharbeiten durchgeführt.

Der Mähdrescher wurde im Anschluss mit einen Traktor in eine benachbartes Feld gezogen und die Brandstelle mittels Traktor und Grubber aufgelockert.

Die FF Pettendorf stand mit 2 Fahrzeugen und 21 Mitgliedern rund 1 1/2 Stunden im Einsatz.