Sturmschaden in Gaisruck

Datum: 11. Oktober 2021 um 15:38
Alarmierungsart: Blaulicht SMS, Pager, Sirene
Dauer: 37 Minuten
Einsatzart: Tech. Einsatz > T1 – Sturmschaden
Einsatzort: Gaisruck – Sauberg
Einsatzleiter: FF Pettendorf: BI Hainzlmaier M.
Mannschaftsstärke: 8
Fahrzeuge: Hilfeleistungsfahrzeug, Mannschaftstransportfahrzeug
Weitere Kräfte: FF Gaisruck, Polizei


Einsatzbericht:

Am Montag den 11. Oktober 2021 wurde die Feuerwehren Pettendorf und Gaisruck um 15.38 Uhr mittels Sirene,Pager und Blaulicht-SMS zu einen Sturmschaden nach Gaisruck von der Bereichsalarmzentrale Stockerau alarmiert.

Ein Baum drohte auf ein Haus zustürzen. Der Baum wurde mittels Manneskraft vom Haus weggezogen.

Nach rund 30 Minuten rückten die 14 Mitglieder der Feuerwehren wieder ein.