Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum: 21. Juli 2021 um 13:58
Alarmierungsart: Blaulicht SMS, Pager, Sirene
Dauer: 47 Minuten
Einsatzart: Tech. Einsatz > T2 – VU mit einer eingekl. Person
Einsatzort: Gaisruck – Wagramstraße
Einsatzleiter: BI Hainzlmaier M
Mannschaftsstärke: 10
Fahrzeuge: Hilfeleistungsfahrzeug, Mannschaftstransportfahrzeug
Weitere Kräfte: FF Gaisruck, FF Hausleiten, FF Seitzersdorf-Wolfpassing, Notarzt Rettung Polizei


Einsatzbericht:

Am 21. Juli 2021 um 13:58 Uhr wurde die Feuerwehr Pettendorf gemeinsam mit der Feuerwehr Gaisruck, Hausleiten und Seitzersdorf-Wolfpassing mittels Sirene, Pager und Blaulicht-SMS zu einem Verkehrsunfall (PKW gegen Motorrad) mit vermutlich eingeklemmter Person nach Gaisruck in die Wagramstraße gerufen.

Am Einsatzort angekommen wurde die Einsatzstelle abgesichert. Der verunfallte Motorradfahrer wurde durch den Notarzt und die Rettung versorgt. Nach Freigabe durch die Polizei wurde die Einsatzstelle gereinigt und das Motorrad gesichert abgestellt.

Es standen 9 Mitglieder der FF Pettendorf mit 2 Fahrzeugen für rund 40 Minuten im Einsatz.